Startseite > News > Inhalt

Amazon Applied Künstliche Intelligenz zu Fashion Design, Designer werden arbeitslos sein?

Nov 13, 2017

Amazon, der US-amerikanische E-Commerce-Riese, hat kürzlich einen neuen Algorithmus entwickelt: Das Entwerfen von Kleidungsstücken durch Analysieren einer großen Anzahl von Bildern und Nachahmen ihres Stils kann die Arbeit einer großen Anzahl von Designern in naher Zukunft verdrängen, zumindest für diejenigen, die "kopiert" haben. Die wichtigsten Industriedesigner werden der Gefahr der Arbeitslosigkeit ausgesetzt sein.


Einer der oben genannten Algorithmen wurde von Amazon Lab126 entwickelt, einem Amazon Forschungs- und Entwicklungszentrum, das ein "Build Confrontation Network" namens GAN als Werkzeug verwendet. GAN ist eine neue Deep-Learning-Technologie in der von Google entwickelten KI-Forschung (Künstliche Intelligenz), die zwei neuronale Netze dazu zwingt, sich gegenüberzustellen und den Output zur Verbesserung des Gesamtsystems zu nutzen. GAN kann aus den Rohdaten lernen. Wenn Sie sich also einen Stapel von Bildern ansehen, können Sie einen bestimmten Stil zusammenfassen.


Dies kann bedeuten, dass sich Amazon durch GANs trendige Bilder auf Instagram, Facebook oder der EchoLook-Kamera auf Mode und Stil konzentrieren kann. Die Daten sind sehr wichtig für das GAN-System, eine Plattform wie Instagram, die in dieser selbstdokumentierenden Ära ein wichtiger Teil der Modeindustrie geworden ist.


In den letzten Jahren verändert sich auch der Modehändler aktiv. In der Vergangenheit waren Designer die Vorhut von "Modetrends". Jetzt wird die Bedeutung von "User Generated Content" immer wichtiger. Edited, ein großes Datenanalyseunternehmen, hat damit begonnen, Daten für Fast-Fashion-Marken wie Topshop und Desigual zu analysieren. Durch die Verarbeitung von Millionen von Produktbildern fasst das Unternehmen zusammen, welche Arten von Produkten aus statistischer Sicht besser verkauft werden.


Zuvor hatte Amazon gerade Details des "Ondemand Apparel Manufacturing" -Patents bekannt gegeben, das eine sofortige Produktionsplanung von Aufträgen basierend auf den erhaltenen Bestellungen ermöglicht, wodurch der gesamte Bekleidungsherstellungs- und Verkaufsprozess effizienter wird. Der entwickelte AI-Algorithmus war Amazonas Ein weiterer wichtiger Schritt in der Modebranche, um seinen Einfluss zu verstärken.


Stellen Sie sich vor: Amazon folgte und führte sogar den Modetrend, durch das schnelle Design von KI kann Kleidung auf Abruf produziert werden. Die Bequemlichkeit, die Amazon bietet, in Verbindung mit dem endlosen Wunsch des Verbrauchers nach billiger und stilvoller Kleidung, könnte in der Zukunft ein Alptraum für traditionelle Bekleidungshändler sein.