Startseite > Ausstellung > Inhalt

Männer unterwäsche stil:

Dec 06, 2019

Männer unterwäsche stil:


Mit der Ausnahme, nichts zu tragen, ist der Boxer das am meisten ausgebeulte Höschen, das man finden kann. Zu dieser Zeit hielten die westlichen Otaku-Männer gern eine große Cola, kauten Pommes Frites, trugen Boxershorts und sahen sich die Talkshow auf dem Sofa an. Da diese Art von Shorts wirklich in die Küche und in den Flur passt, hat sie die doppelte Funktion von Unterwäsche und Pyjama. Jetzt wurde es jedoch allmählich von städtischen Männern aufgegeben, die mehr auf Image und Lebensqualität achten.


Es ist nicht geeignet, beim Sport Boxer zu tragen. Zusätzlich zu seiner Lockerheit kann es keinen notwendigen Sportschutz für wichtige Teile bieten, und das zusätzliche Gewebe beeinträchtigt auch die Freiheit und den Komfort des Sports. Aber es ist erwähnenswert, dass Boxer die einzige Unterwäsche ist, die angepasst werden kann, und die Marke bietet speziell den Service, Ihren Namen zu sticken.


Slips sind ein gängiger Stil. Männer, die die Standardhose mögen, sind normalerweise konservativ und können sich nicht gut an das wechselnde Image anpassen. Seine Grundform ist weiß oder schwarzweiß, was die beliebteste Kombination ist. Aufgrund seiner engen Bauweise ist es nicht leicht zu erhitzen und zu schwitzen, weshalb es von einigen Leuten abgelehnt wird.


Aber für manche Menschen sind Triangel-Unterhosen die erste Wahl. Zum Beispiel müssen Männer mit Varikozele eine Unterhose mit Dreiecken wählen, und es ist besser, im Schritt eng zu sein, was den Druck des venösen Rückflusses verringern kann.